FORSCHUNG

Die Johannes a Lasco Bibliothek ist eine international anerkannte Forschungsstätte für den reformierten Protestantismus. Das Gebäude verfügt über ideale Räumlichkeiten für wissenschaftliche Veranstaltungen, wie z. B. Symposien, Kongresse und Vortragsveranstaltungen. Das Haus ist aber auch selbst eine Adresse der Wissenschaft. Neben Publikationen und einem Stipendienprogramm gibt es einen eigenen Forschungsbereich, der von einem interdisziplinär und überkonfessionell besetzten wissenschaftlichen Beirat unterstützt wird.