Luther and Calvinism. Image and Reception of Martin Luther in the History and Theology of Calvinism
In diesem Band, herausgegeben von Herman J. Selderhuis und J. Marius J. Lange van Ravenswaay, dokumentieren namhafte Autoren auf dem Gebiet der Lutherforschung und der reformierten Theologie die internationale Forschung zur Rezeption Martin Luthers im Calvinismus


Edition der Akten der Synode von Dordrecht 1618/19
Im Auftrag der Johannes a Lasco Bibliothek Emden erschien im Oktober 2014 der 1. Band der Edition Acta et Documenta Synodi Nationalis Dordrechtanae 1618 1619


Orte der Reformation - Emden
Bd. 13 der Reihe "Orte der Reformation" erscheint im Auftrag der Johannes a Lasco Bibliothek Emden hrsg. von J. Marius J. Lange van Ravenswaay, Klaas-Dieter Voß und Wolfgang Jahn


Reformed Majorities in Early Modern Europe
Der 23. Band der Reihe Refo500 Academic Studies, herausgegeben von Herman J. Selderhuis und J. Marius J. Lange van Ravenswaay.


 
 

Reformationssommer in Emden

 

Zum Reformationsjubiläum steht das Jahr in Emden unter der Überschrift "Ich bin fremd gewesen: 500 Jahre Reformation - 500 Jahre Migration". Eine Vorschau.

 

 

 

Geschichte erfahren. Kultur erleben. Denkmal bewahren.
Erhalten Sie die Johannes a Lasco Bibliothek!
14. Mai bis 05. Nov. 2017
Gemeinsame Ausstellung der Johannes a Lasco Bibliothek und des Ostfriesischen Landesmuseums Emden
26. Aug. bis 03. Dez. 2017
Ein Ausstellungsprojekt und ein Weg zu historischen Kirchenräumen in der Ems-Dollart Region
Buch des Monats Oktober 2017
Mit welchem Werk hat Martin Luther die größte Wirkung erzielt, in seiner Zeit und bis heute? Nicht mit den 95 Thesen gegen den Ablass, auch nicht mit seiner Bibelübersetzung, sondern mit seinen 36 geistlichen Liedern, die allesamt aus den praktischen Bedürfnissen der Gemeinden entstanden und sich unvergänglich ins protestantische Gedächtnis eingeschrieben, eingesungen haben.
So., 12. Nov., 19.30 Uhr
Zum Abschluss der Ausstellung 'Reformation und Flucht – Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert' in der Johannes a Lasco Bibliothek in Emden gibt das Noordelijk Bach Consort aus Groningen ein Konzert mit dem Thema Trost und Zuflucht.
Mi., 15. Nov. 2017, 19.30 Uhr
Vortrag von Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Emder Vorträge"