Di., 11. Feb. 2020, 19:30 Uhr
So., 15. März 2020, 16:00 Uhr
Sa., 09. Mai 2020, 19:30 Uhr
Emden ist erste Reformationsstadt Europas

ARCHIVE

Das Archiv der Johannes a Lasco Bibliothek enthält u.a. die Archivalien von derzeit sechs reformierten ostfriesischen Kirchengemeinden, nämlich die der deutsch-reformierten und der französisch-reformierten Gemeinde Emdens, der Kirchengemeinde Nesserland, der ehemals selbständigen Kirchengemeinden Groß- und Kleinborssum sowie die Nebenbücher der Kirchengemeinde Borkum.
In den letzten Jahren sind viele, zum Teil auch kleinere Depositum-Bestände dazu gekommen, wie z.B.
Plesse-Archiv
Akten der Clementiner-Bruderschaft
Unterlagen und Protokollbücher des Emder Kornvorrats
Protokollbücher des Gemeentefonds der reformierten Gemeinde
Archiv des Niederländischen Konsulats

Nennenswert sind auch die Nachlässe von Theologen, wie Otto Weber, Wilhelm Niesel Heinrich Oltmann, Jan Weerda und Ernst Kochs.